Kultur

Unsere Besucher können sich in Burgexpositionen nicht nur über Loketer Geschichte belehren, sondern sie können sich während ganzen Jahres auch sehr gut bei Kulturveranstaltungen amüsieren. Burgkulturprogramme in Loket bieten die Unterhaltung für Kinder und auch für die Erwachsenen an.

Es finden hier beliebte Abends- und Nachttheatervorstellungen statt, wann ganze Burg und ihre Räume zur Kulisse und auch Bühne für Schauspieler werden. Abendprogramme bieten auch Konzerte der verschiedensten Genres im Jazz-, Rock-, Swing-, Hip-Hop-Rhythmen und vielen anderen an. Im Laufe des Jahres tanzt die Burg einige Male bei Bällen, und wir feiern jedes Mal auch zusammen mit unseren Förstern ihre „Letzte Jagd“.

Unsere Nachmittagsmärchen besuchen kleine Kinder von breit und weit, Kinder lieben ja das Puppentheater sehr! Bei gespielten Märchen sind Schauspieler mit Kindern im direkten Kontakt und kleine Zuschauer werden so manchmal zum Vorstellungsbestandteil, deshalb amüsieren sich auch begleitende Eltern und Großeltern.

Hauptkulturereignisse in Loket sind Ritterfeste am zweiten Augustwochenende, Burgweinlesefest am ersten Oktoberwochenende und Weihnachtsmärkte in der Zeit des zweiten Advents im Dezember.

Am zweiten Augustwochenende lebt man in der Burg Loket wie im Mittelalter – es gibt Ritterturniere mit Reitern und edlen Pferden, Tänzerinnen mit der gotischen Musik, ein Festzug mit dem Herrscher und Burggraf. Bannerträger und Trompeter führen ihre Kunst, Weidmänner dressierte Adler und Falken vor. Man kostet zeitgemäße Gerichte und Met – und zwar alles in der Atmosphäre der majestätischen gotischen Burg.

Das erste Oktoberwochenende ist in Burg Loket voll von edlem Wein und Musik. Unsere Freunde aus Mähren und auch aus böhmischen Weingegenden schenken leckeren Trunk von ihren Weinbergen und man stampft mit Füßen den Takt und singt mit der mährischer Zimbelmusik und mit böhmischen Musikanten.

Der zweite Weihnachtsadvent verwandelt Burg Loket in eine zauberhafte Stelle. Weihnachtslieder und Krippen beruhigen die Alltagshektik und die beschneite Burg scheint die Seele zu streicheln. Markthändler helfen originale Weihnachtsgeschenke zu wählen und auch mit Weihnachtsgerichten und –trunken zu wärmen.